ABOUTme


Web Developer


PERSONALinfos


Werdegang

Während meiner beruflichen Tätigkeit als gelernter Erzieher entdeckte ich den PC für mich. Die Arbeit mit ihm und die Möglichkeiten, die sich für mich dadurch öffneten, faszinierten mich zunehmend. Somit wuchs der Wunsch beruflich diesbezüglich tätig zu werden.

Anfang der Programmierung von Webseiten

Seit Kinder- und Jugendtagen begleiten mich die beiden Theme Skateboarding und Fotografie. So kam ich auf die Idee Skateboardfotos zu fotografieren und sie auf einer Internetseite zu veröffentlichen. Von 2002 bis 2004 war ich diesbezüglich sehr aktiv. Die Webseite erstellte ich damals mit GoLive. Später stieg ich auf WordPress um, womit ich auch noch weitere Webseiten erstellte bzw. erstelle.

Das gesamte Know-how für die Erstellung der Webseiten brachte ich mir selbst bei - noch ganz ohne Tutorials. Learning by doing.

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Das erstellen von Webseiten faszinierte mich immer mehr, so dass ich 2018 die Chance ergriff eine Umschulung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei der BBQ in Köln zu absolvieren, welche ich im Sommer 2020 erfolgreich abschloss.

Nebenbei: von den Anwendungsentwicklern meiner Klasse war ich der einzige der die Prüfung in diesem Jahrgang bestand. Es gibt Situationen, da heißt es: dran bleiben, dran bleiben, dran bleiben - und vor allem nicht aufgeben.

Interessen und Spezialisierung

Während der Umschulung und dem dazugehörigen Praktikum arbeitete ich überwiegend mit Java und C#. Hoch spandend und sehr lehrreich, doch mein Herz schlägt ganz klar für das Programmieren von Webseiten.

Auf Grund meines Hintergrundes und meiner Interessen für das Visuelle spricht mich im Besonderen die Frontend-Entwicklung an. Auch mit CM Systemen wie WordPress arbeite ich sehr gerne.

Mit dieser Seite möchte ich allen Interessierten einen Auszug meiner bisherigen Arbeiten vorstellen.

PRIVATEprojectes


Musik

Ich spiele Gitarre und komponiere meine eigenen Songs. Dafür nutze ich verschiedene Programme. Hauptsächlich arbeite ich mit Cubase und einer Vielzahl an Plugins, wie z. B. Guitar Rig von Native Instruments und diverse Effekte (EQ, Kompressor etc.).

Seite: SANSOL


Fotografie

Als Fotograf und Skatboarder habe ich eine Zeit lang Skateboardfotos gemacht, welche ich auf meine Webseite stellte. Für die Fotobearbeitung nutze ich Photoshop. Auch Vectorgrafiken habe ich hin und wieder erstellt.

Seite: FlipSkate


Videografie

Wähernd meiner aktiven Skateboarder Zeit enstanden nicht nur Skateboardfotos, sondern auch Skateboardvideos. Zudem produziere ich für meine Songs auch Musikvideos. Ich arbeite mit MAGIX Video deluxe und DaVinci Resolve.

Seite: YouTube Kanal